zum Inhalt springen

Remembering Doshu Kenjiro Yoshigasaki (1951 - 2021)


   

Am 12. Februar 2021 verstarb Doshu Kenjiro Yoshigasaki in seiner Wahlheimat Belgien.

Wir haben einen großartigen und inspirierenden Lehrer und Menschen verloren.

Über 50 Jahre lang hat er das Ki-Aikido weit über die Grenzen Europas hinaus geprägt, geformt und weiter entwickelt.

Vielen Tausenden Aikidoka wird er fehlen, aber seine Lehrgänge, in denen er seine Weisheit, Philosophie und seine elegante Technik weitergab, werden für immer in unserer Erinnerung bleiben. Begegnungen mit ihm waren für seine Shcüler wunderbare Erfahrungen und immer wieder auch der Anlass, über die menschliche Natur und den Sinn des Lebens nachzudenken.

"Wenn ich tief in mich hineinblicke, erkenne ich, dass ich nicht kämpfen will, sondern nach Frieden und Harmonie strebe. Nur so kann man das Menschsein wirklich verstehen."
   (Yoshigasaki-Sensei, Reise ins unbekannte Ich, Heidelberg 2002)